Graduiertenschule und Masterstudiengang

Die Graduiertenschule für Energiewissenschaft und Energietechnik an der Technischen Universität Darmstadt ermöglicht Promovierenden, ihre wissenschaftlichen Fähigkeiten gezielt zu entwickeln und unter optimalen Bedingungen in einem hochgradig interdisziplinären Umfeld zu kooperieren. Mit unserem Masterstudiengang Energy Science and Engineering bieten wir eine breite Ausbildung an, die ein weitgefächertes Spektrum an Themen im Bereich der Energieforschung und der modernen Energietechnologien abdeckt.

Bild: TU Darmstadt

Master-Studiengang Energy Science and Engineering

Interdisziplinär, international, zukunftsorientiert und vernetzt: Im Master-Studiengang Energy Science and Engineering ergänzen sich ingenieurwissenschaftliche und naturwissenschaftliche Fachrichtungen in den Bereichen Energieforschung und Energietechnologien vermittelt.

Mehr erfahren