Energiewende gestalten, aber wie? Die Energieforschung bündelt viele verschiedene wissenschaftliche Disziplinen, darunter Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Geistes- und Sozialwissenschaften.

Energie studieren

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten und viele Bachelor-Studiengänge an der TU Darmstadt, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit dem Thema befassen. Doch alle Studiengänge haben etwas gemeinsam: Sie sind zukunftsweisend, anspruchsvoll und eröffnen dir gute Karrierechancen in der Energiebranche.

Video: Energie studieren an der TU Darmstadt

Im Themenbereich Gebäude beschäftigen sich Forscher*innen u.a. mit der Isolierung und Sanierung von Gebäuden, Design, Wärmeversorgung, Beleuchtung, Geothermie und Stadtplanung.

Lerne mehr in den Bachelor-Studiengängen:

Angewandte Geowissenschaften

Architektur

Bauingenieurwesen und Geodösie

Elektrotechnik und Informationstechnik

Maschinenbau – Mechanical and Process Engineering

Bild: Adobe Stock
Bild: Adobe Stock

In der Gesellschaft spielen Politik und Regulierung, verschiedene Geschäftsmodelle, Lastenverteilung und auch Rechtsgrundlagen eine wichtige Rolle.

Lerne mehr in den Bachelor-Studiengängen:

Politikwissenschaften

Wirtschaftsingenieurwesen

Umweltingenieurwesen

Architektur

In der Industrie werden u.a. Lebenszyklen von Produkten (Life-Cycle-Assesments) analysiert oder auch die CO₂-Abscheidung und -Speicherung (Carbon-Capture & Storage) durchgeführt.

Lerne mehr in den Bachelor-Studiengängen:

Maschinenbau -– Mechanical and Process Engineering

Umweltingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen

Mechatronik

Bild: Adobe Stock
Bild: Adobe Stock

Die Energiewende ist nicht möglich ohne den Einsatz regenerativer Materialien. Erforscht werden Batterien, Magnete, Solarzellen, Brennstoffzellen, Isolationsmaterialien sowie Materialien für Fusion.

Lerne mehr in den Bachelor-Studiengängen:

Angewandte Geowissenschaften

Chemie

Elektrotechnik und Informationstechnik

Materialwissenschaften

Physik

Die Mobilität der Zukunft basiert auf der Weiterentwicklung von Elektro-Autos, synthetischen Brennstoffen, Brennstoffzellen und Verbrennungsprozessen woei neuen Mobilitätskonzepten.

Lerne mehr in den Bachelor-Studiengänge:

Maschinenbau – Mechanical and Process Engineering

Elektrotechnik und Informtionstechnik

Bauingenieurwesen und Geodäsie

Computational Engineering

Materialwissenschaften

Mechatronik

Chemie

Bild: Adobe Stock
Bild: Adobe Stock

Der Bereich Netze umfasst Strom-/ Wärme- und Gasnetze, Erneuerbare Energien Anlagen, intelligenten Netzbetrieb sowie Systemsicherheit.

Lerne mehr in den Bachelor-Studiengängen:

Elektrotechnik und Informationstechnik

Maschinenbau

Mathematik

Wirtschaftsingenieurwesen

Mathematik

Computational Engineering