Startseite Energiesysteme der Zukunft

Aktuell

11. Darmstädter Energiekonferenz

am 20. Februar 2019

zur Anmeldung

Symposium Energieeffiziente Quartiersentwicklung

am 19. Februar 2019

zur Anmeldung

Energiesysteme der Zukunft

Interdisziplinäre Energieforschung an der TU Darmstadt

Mehr als 30 Forschungsgruppen aus zehn Fachbereichen arbeiten zusammen in der Grundlagenforschung, der Technologieentwicklung, der Systemintegration sowie zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen der Energieforschung. Das Ziel ist eine verlässliche, wirtschaftliche und nachhaltige erneuerbare Energieversorgung zum Wohl unserer Gesellschaft.

In der Exzellenz-Graduiertenschule für Energiewissenschaft und Energietechnik und dem interdisziplinären Masterstudiengang Energy Science and Engineering werden Energieingenieurinnen und -ingenieure für Wissenschaft und Wirtschaft ausgebildet.

 

Schaufenster der Energieforschung

Energiesysteme flexibel und resilient planen und betreiben

Unser Energiesystem wird zunehmend komplexer. Der steigende Anteil erneuerbarer Energien und der immer höhere Grad an Automatisierung stellt die Forschung vor neue Herausforderungen.

weiter

Stromtrassen optimieren

Damit die Energiewende gelingt, muss auch der Netzausbau vorangetrieben werden. An der TU Darmstadt werden neue Technologien für die Energieübertragung der Zukunft erforscht.

weiter

Regenerative Brennstoffe erzeugen und nutzen

Um die fluktuierende Energieerzeugung durch Wind- und Solarenergie ausgleichen zu können, braucht es Speichermöglichkeiten. An der TU Darmstadt wird erforscht, wie synthetische Brennstoffe effizient hergestellt und genutzt werden können.

weiter

Am Profilbereich beteiligte Fachbereiche