Energie-Preis

Energie-Preis

Der Beirat des TU Darmstadt Energy Center e.V. vergibt jährlich den Energie-Preis zu dem multidisziplinären Thema Energie. Der Preis für die beste Promotion ist mit 3.000 EUR dotiert, die beste Master-Thesis/Diplomarbeit wird mit 1.000 EUR ausgezeichnet. Darüber hinaus wird ein Sonderpreis in Höhe von 1.000 EUR vergeben.

Die Arbeiten werden hinsichtlich ihrer Relevanz, Originalität, Kreativität und ihres Nutzenpotenzials bewertet. Ebenso fließen äußere Form, inhaltliche Nachvollziehbarkeit auch für fachfremde Leser sowie Vollständigkeit in Bezug auf die Zielsetzung der Arbeit in die Bewertung durch den Vorstand des Beirates des TU Darmstadt Energy Center e.V. ein.

Vorschlagsberechtigt sind alle Professorinnen und Professoren der Technischen Universität Darmstadt. Angenommen werden Arbeiten aus dem Zeitraum der letzten zwei Jahre, die nicht für einen früheren Energiepreis des Beirats vorgeschlagen wurden.

Die feierliche Preisverleihung findet im Frühjahr im Rahmen der Darmstädter Energiekonferenz statt.

Energie-Preise 2020

Beste Dissertation

Dr.-Ing. Niklas Panten

Dr.-Ing. Niklas Panten: „Deep Reinforcement Learning zur Betriebsoptimierung hybrider industrieller Energienetze“

Betreuer:

Prof. Dr.-Ing. Eberhard Abele

Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen

Fachbereich Maschinenbau

Sonderpreis

Dr.-Ing. Moritz Gießel: „Elektrothermisches Verhalten von Hochspannungs-Metalloxid-Ableitern mit reduzierten Steuersystemen in Wechselspannungsnetzen”

Betreuer:

Prof. Dr.-Ing. Volker Hinrichsen

Fachgebiet Hochspannungstechnik

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Dr.-Ing. Moritz Gießel

Dr.-Ing. Yvonne Späck-Leigsnering: “Electrothermal Modeling, Simulation and Optimization of Surge Arresters”

Betreuer:

Prof. Dr.-Ing. Herbert De Gersem

Fachgebiet Theorie Elektromagnetischer Felder

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Dr.-Ing. Yvonne Späck-Leigsnering

Beste Abschlussarbeit

Peter Warsow, M.Sc.: „Entwicklung einer Regelstrategie für den intelligenten Betrieb der Wärme- und Kälteversorgung am Campus Lichtwiese “

Betreuer:

Prof. Dr.-Ing. Peter Stephan

Fachgebiet für Technische Thermodynamik

Fachbereich Maschinenbau

Sonderpreise des House of Energy

Carolin Prössl

Carolin Prössl, M.Sc.: „Stabilization of Fe-N-C catalysts for the Application in Proton Exchange Membrane Fuel Cells (PEM-FC)“

Betreuerin:

Jun.-Prof. Dr. Dipl.-Ing. Ulrike Kramm

Fachgebiet Katalysatoren und Elektrokatalysatoren

Fachbereich Material- und Geowissenschaften