TU Darmstadt Energy Center

TU Darmstadt Energy Center

Das TU Darmstadt Energy Center wurde 2007 gegründet. Das Forschungs- und Kompetenznetzwerk befasst sich mit der Entwicklung der ingenieur-, natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Grundlagen für die Umgestaltung der Energieversorgung und –nutzung

Ziele

Vernetzung und Austausch der beteiligten Wissenschaftler und Institute untereinander sowie mit Partnern aus Politik und Wirtschaft

  • die Weiterentwicklung klassischer sowie Erforschung neuer Energietechnologien und deren Vernetzung im Hinblick auf einen effizienten Energie-Mix
  • die Steigerung der Energieeffizienz in Industrie, Verkehr und Gebäuden
  • die Entwicklung von Leitprinzipien zur Orientierung und Sicherung gesellschaftlicher Akzeptanz
  • Koordinierung der Lehre und Nachwuchsförderung im Bereich der interdisziplinären Energieforschung

Durch den Beirat des TU Darmstadt Energy Center e.V. wird ein aktiver Austausch mit Entscheidungsträgern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verwaltung gepflegt. Der Beirat unterstützt das TU Darmstadt Energy Center bei der Durchführung von wissenschaftlichen Seminaren und Konferenzen, und fördert die Umsetzung von Forschungsergebnissen in die Praxis und umgekehrt von Praxisfragen in konkret formulierte Forschungsziele.