Beirat

Beirat

Der „Beirat des TU Darmstadt Energy Center e.V.“ fördert und unterstützt die Arbeit und Konzeption des TU Darmstadt Energy Centers.

Die Aktivitäten des TU Darmstadt Energy Center werden durch einen Beirat mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft unterstützt, der an der Gestaltung des Zentrums mitwirkt. Dies gewährleistet eine wissenschaftsbasierte und neutrale Information und Beratung der Öffentlichkeit und von Entscheidungsträgern in Wirtschaft und Politik.

Der Vorstand des Beirates wurde erstmals 2007 bei der Gründungsversammlung im Darmstädter Residenzschloss gewählt, und setzt sich aus 13 Mitgliedern, dem Vorstandsvorsitzenden, seinem Stellvertreter und dem Schatzmeister (gleichzeitig Schriftführer) zusammen. Die Vorstandsmitglieder kommen zu je einem Drittel aus dem Kreis der persönlichen Mitglieder, der Firmenmitglieder und der Verwaltungsorgane, sowie dem amtierenden Direktor des TU Darmstadt Energy Center.

Im März 2017 wurde Herr Prof. Dr.-Ing. Peter Birkner (Geschäftsführer des House of Energy) zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Der Vorstand setzt sich zusammen aus Vertretern der Firmen EnBW AG, ENTEGA Energie GmbH, Evonik Industries AG und Umicore AG & Co. KG sowie Repräsentanten des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Ingenieurkammer Hessen, des Odenwaldkreises und der Wissenschaftsstadt Darmstadt.